Sie sind hier: Dienstleistungen / Gesundheit / Leben mit Krebs

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Katja Langfeldt

 

Tel.: 04521-8003 400

katja.langfeldt@drk-oh.de

 

Waldstraße 6

23701 Eutin

Besuchsdienst für krebskranke Frauen

Was soll diese Hilfe erreichen?

Foto: Beratungsgespräch
Foto: A. Zelck / DRK

Die Diagnose Krebs löst bei vielen Betroffenen und ihren Angehörigen eine Krisensituation aus. Der Einzelne steht vor einer Fülle von persönlichen, familiären und sozialen Fragen und fühlt sich oftmals allein gelassen. In einem solchen Lebensabschnitt braucht man in besonderem Maße andere Menschen: für Gespräche und Fragen, um Verständnis zu finden und Informationen zu bekommen.

Der DRK-Kreisverband Ostholstein e.V. hat in Zusammenarbeit mit dem Kreislandfrauenverband und dem Verein für Krebserkrankte in Ostholstein e.V. einen Besuchsdienst für krebserkrankte Frauen im Kreis Ostholstein eingerichtet.

Der Besuchsdienst steht in Kontakt zu den Kliniken, besucht die betroffenen Frauen zu Hause und bietet Gesprächbereitschaft und Hilfe bei der Organisation aller anfallender Probleme. Sie werden begleitet von erfahrenen und geschulten ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, die Fachkenntnisse über die Erkrankung, Reha-Maßnahmen, Rechte und Pflichten der Kranken- und Pflegekassen, Kenntnisse im Sozialrecht und über familienentlastende Hilfen besitzen.

Gesprächsgurppen finden regelmäßig in Oldenburg i.H., Neustadt i.H., Pansdorf und Ratekau statt.

 

Treffen zur Gesprächsgruppe

Treffpunkt:
jeden 2. und 4. Montag im Monat

Ort:
Weidenkamp 2a
23758 Oldenburg i.H.
in den Räumen des DRK-Ortsvereins
Bitte erfragen Sie auch unsere Termine in Neustadt, Pansdorf und Ratekau

Unser Angebot

  • Hausbesuche
  • Besuche im Krankenhaus
  • Beratung über Reha-Maßnahmen
  • Hilfestellung bei Anträgen
  • Organisieren von familienentlastenden Hilfen
  • Begleitung bei Arztbesuchen
  • Vermittlung von ambulanter Pflege
  • Beratung über Hilfsmittel
  • Herstellung von Kontakt zu Selbsthilfegruppen

zum Seitenanfang